>

Neuer Vorstand im Ortsverband: Aufbruch Zukunft

Am 19.05.2022 wurde auf der Mitgliederversammlung von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN – Ortsverband Simmerath ein neuer Vorstand gewählt.Als neues Team wurden mehrheitlich Ronald Eulitz als Sprecher, Aida Ramic als Schriftführerin und Andreas Hermanns als Schatzmeister gewählt.Das Team steht für „Aufbruch Zukunft“, was mit unterschiedlichen Inhalten bei der Versammlung vorgestellt wurde.

Beitrag vom: 02.06.2022

 

v. l. n. r. Andreas Hermanns, Ronald Eulitz und Aida Ramic

So trägt für Ronald das Thema Flächenfraß sowie Hitze- und Hochwasserschutz besondere Relevanz, denn: „Es geht nun viel mehr drum, uns als Gesellschaft mit Klimaanpassung zu beschäftigen.“
Aida fokussiert sich weiterhin auf Themen wie Biodiversität, Wald der Zukunft und erneuerbare Energien. So findet sie: „Neben der Solar- und Windenergie ist es an der Zeit sich vertiefend mit Wasserstoff als Energiequelle und Energiespeicherkonzepten zu beschäftigen.“
Andreas Hermanns schloss sich den beiden Vorrednern des Vorstandes an und betont eines seiner grünen Herzensthemen, und zwar Fahrrad und Verkehrskonzepte in der Eifelregion.
Zusammen möchte der neue Vorstand auch in Zukunft die Vernetzung und Zusammenarbeit mit den grünen Kolleg*innen in Monschau, Roetgen und Aachen wieder intensivieren.
„Dieser enge Austausch und die gegenseitige Unterstützung sind mitunter die Faktoren, womit wir relevante grüne Themen ganz nach vorne bringen können. Zukunftsorientiertes, grünes Denken und Handeln ist in der Eifel stetig gewachsen. Den Beweis dafür haben wir am Wochenende mit dem Blick nach Monschau und beeindruckenden 62,62% für die Bürgermeisterin alle feiern dürfen.“, sagt Aida Ramic.